TRENDS 2020 & HOCHZEITSSAAL LUXEMBURG

Hochzeitstrends 2020

         

Jedes Jahr bringt seine Neuheiten. Auch wenn Hochzeiten im Laufe der Jahre immer intimer werden, steht das Jahr 2020 ganz im Zeichen der Erneuerung. Der Hochzeitsempfang wird nun neu erfunden. In einer Welt, in der das Gewissen erwacht und sich auf Umweltfragen konzentriert, sind die Vorbereitungen immer mehr durch ökologische Verantwortung, Solidarität und Liebe geprägt.

Als renomierter Hochzeitssaal in Luxemburg empfängt das Schloss Urspelt zu jeder Jahreszeit viele Paare, um ihre Trauung zu feiern. Entdecken Sie mit uns die Trends 2020 in Sachen Hochzeiten!

Tendances mariage 2020 - Salle de mariage Luxembourg

Der Hochzeitssaal in Luxemburg

Die Wahl des Hochzeitsdatums wird in der Regel durch die Verfügbarkeit des gewünschten Hochzeitssaals bestimmt.

Die Hochzeit ist eine Gelegenheit, alle wichtigen Personen im Leben des Brautpaars für einen Tag zusammenzubringen!

Im Jahr 2020 ist die große Mode, ein Anwesen oder ein Schloss (wie z.B. Schloss Urspelt, Hochzeitssaal und Hotel in Luxemburg) zu mieten, um seinen Gästen einen Aufenthalt zu ermöglichen, ohne sich um die Annehmlichkeiten zu kümmern. Es ist auch eine Gelegenheit, am Tag nach dem Empfang einen Brunch zu genießen, ohne sich stressen zu müssen.

Der Raum, in dem die Hochzeit stattfindet, wird den Wünschen des Brautpaares entsprechend individuell gestaltet.

Das Brautkleid & das Make-up

Die Jahre vergehen und das weiße Hochzeitskleid bleibt der Höhepunkt einer jeden Hochzeit! Das Brautkleid spiegelt den Stil und die Persönlichkeit der Person wider, die es trägt. Während die Schnitte insgesamt klassisch bleiben, werden die heutigen Brautkleider nach den aktuellen Trends entworfen. All dies kann Ihrem Outfit einen kleinen Hauch von Originalität verleihen.

Das lange Brautkleid steht immer noch an der Spitze der Trends, obwohl sich immer mehr Bräute an kürzere Varianten wagen. Schulterpolster, nackter Rücken oder Tätowierungseffekt werden ebenfalls immer beliebter.

Und was ist mit dem bauschigen Prinzessinnenkleid? Als zeitloser Trend gilt er auch in diesem Jahr noch stets in Mode!

Was die Farbe betrifft, so bleibt Weiß die ewige Farbe der Ehe.

Auf der Schönheitsseite liegt der Schwerpunkt auf dem Akt-Make-up, einem natürlichen Look, der aus Zöpfen, Federn und Perlen besteht.

Was den Bräutigam betrifft, so trägt er einen Anzug, den er mit einem Accessoire wie Sneakers oder einer farbigen Fliege persönlich gestaltet.

Die Dekoration

Wie die Dekoration betrifft sind in diesem Jahr 4 Worte angesagt: Minimalismus, Pastell, Natur und Vintage!

Das Pastell feiert sein großes Comeback auf Hochzeitstischen und -dekorationen. Blau, Minzgrün, Gelb, Rosa, Violett, die Dekoration kann sich auf eine bestimmte Farbe konzentrieren oder mehrere auf einmal darstellen. Die Hauptsache ist, einen minimalistischen Geist zu bewahren, und so eine einfache, aber durchdachte Dekoration.

Als Kontrast zum Pastell werden in diesem Jahr natürliche Elemente hervorgehoben. Zusätzlich zu den klassischen Blumensträußen treten Pflanzenwände, Blättergirlanden, Blumenkränze und andere hängende Sträuße in Erscheinung. Seil, Leinen, Papier und Holz sind ebenfalls Teil der Ausstellung und finden auf den Stühlen und der zentralen Tischdekoration ihren perfekten Platz.

Das Highlight der Dekoration wird in diesem Jahr sicherlich der Tischplan sein. Vorbei sind die Tabellen, die den Ort der Gäste anzeigen. Die heutigen Tischpläne sind originell und spielerisch und schlagen so manchmal sogar ein Spiel vor, bei dem der Sitzplatz des Gastes erraten werden soll.

Die Tische sind groß oder im Kreis aufgestellt und können alle Gäste an einem Ort zusammenbringen. Auf der umweltfreundlichen Seite sind die Tischdecken und Servietten aus Stoff hergestellt. Und, im Sinne der Nachhaltigkeit, können die dekorativen Elemente von Flohmärkten stammen, und so den eben genannanten Vintage-Look widerspiegeln.

Auch die Dekoration des Hochzeitssaals ist bis ins kleinste Detail durchdacht. Es wird alles getan, um an die Liebe zu erinnern: eine Fotokecke, eine Gästebuch, leuchtende Buchstaben mit dem Bildnis des Brautpaares und Luftballons aller Stilrichtungen schmücken den gesamten Hochzeitssaal.

Die Animation

Auch wenn der Zweck einer Hochzeit natürlich darin besteht, die Trauung der beiden Hauptakteure zu feiern, so sollten die Gäste bei der Vorbereitung natürlich nicht vergessen werden. Ob es sich um eine Hochzeit im engsten Kreise oder einem Hochzeitsempfang mit vielen Gästen handelt, Animation ist wichtig.

Die Spiele sind auch in diesem Jahr 2020 noch relevant. Sie ermöglichen es den Gästen, sich zu mischen, aber auch, sich zu motivieren, bevor sie sich auf die Tanzfläche begeben. Die Spiele sollen jedoch Solidarität zeigen und den Gästen die Möglichkeit geben, für verschiedene Vereinigungen zu spenden.

Einige gehen noch weiter und schlagen eine kleine Show vor: Zauberer, Mentalisten, Tänzer und, warum nicht, Workshops, es wird alles getan, damit die Gäste Spaß haben und sich dabei kennen lernen.

Was die Küche betrifft, so sollten die Gerichte delikat und aus der Region stammen.

Der große Trend im Jahr 2020 in Bezug auf Kochen und Unterhaltung sind nach wie vor Foodtrucks, Fingerfood und verschiedene Bars!

Mocktail-Bar, Käsetheke, Candy-Bar, Meeresfrüchte… die Kombinationen sind vielfältig! Die Hochzeit wird gesellig, und der Gast kann sich selbst bedienen, wie er möchte.

Nach einem wilden Abend wird den Gästen am Ende noch gedankt. Das Souvenirgeschenk sieht umweltfreundlich aus und ist persönlich gestaltet.

Als Hochzeitsspezialisten in Luxemburg bietet das Team von Schloss Urspelt an, Ihre Veranstaltung in seinen Räumlichkeiten zu organisieren. Profitieren Sie von einem persönlichen Service und einem Team, das Ihnen zur Verfügung steht, damit Ihr Tag Ihre Erwartungen erfüllen kann.