THE FAMILY OF MAN

The Family of Man
Das Herzstück einer Fotoausstellung

         

Musée Family of Man à Clervaux

The Family of Man ist eine Dauerausstellung im Schloss Clerf (Clervaux), nur wenige Minuten vom Schloss Urspelt entfernt. Diese Ausstellung, bestehend aus atemberaubenden Fotografien, vereint Abbildungen verschiedenster Länder. Alle diese Fotos wurden von Edward Steichen, einem großen luxemburgischen Fotografen des 20. Jahrhunderts, gesammelt.

Fotografie im Mittelpunkt der Ausstellung

503 Fotografien, 273 Künstler, 68 Länder.

Atemberaubende Zahlen, die das Museum „The Family of Man“ zu einer multikulturellen Ausstellung machen, die vollständig in seiner Zeit verwurzelt ist

Die in der Ausstellung präsentierten Fotografien führen uns zurück in die Nachkriegszeit und reflektieren die Werte des Friedens und der menschlichen Gleichheit in beeindruckenden Inszenierungen. Eine Reise in die Vergangenheit, im Herzen der Themen, die heute noch relevant sind, in die majestätische Umgebung des Schlosses von Clerf.

Ein außergewöhnliches Erbe

Dass die Ausstellung „The Family of Man“ so viele Fotografien aus verschiedenen Ländern zusammenbringt ist nur Ihrem Autor zu verdanken: Edward Steichen.

Der gebürtige Luxemburger war ein renommierter Fotograf. 1947 wurde er Leiter des MoMA Photography Department in New York. In den 1950er Jahren entstand dort die Ausstellung „The Family of Man“, die nach einer Reise in mehr als 150 Länder von Edward Steichen an die luxemburgische Regierung vermacht wurde.

Eine außergewöhnliche Ausstellung rund um Schloss Urspelt, welches seit 2003 in der UNESCO-Liste als Kulturerbe verzeichnet ist.

Entdecken Sie ein Museum voller unglaublicher Emotionen.

„The Family of Man“ wird Sie in eine Kunst- und Kulturgeschichte rund um die Welt eintauchen lassen.

Adresse

Château
L-9712 Clervaux

 

Beenden Sie Ihren Aufenthalt in Luxemburg mit einer Übernachtung im  Schloss Urspelt, einem außergewöhnlichen und historischen Ort.